LiveTalk Raiffeisengruppe, Winterthur, 26. Oktober 2011



Am 26. Oktober 2011 fand in der Raiffeisenbank Winterthur der insgesamt fünfte LiveTalk statt. Das Fachpublikum lauschte den Ausführungen von Architekt, Bauherrenberater und Benutzer über den Neubau an zentraler Lage. Vor der Gesprächsrunde führte das Architekturteam die Gäste durch das Haus und im Anschluss an den Talk networkten die Teilnehmenden intensiv während dem Apéro Riche.


Regionale Verbundenheit

Martin Kaiser und Andreas Hüttenmoser betonten im Talk, dass es bei der Raiffeisen Gruppe keine Vorgaben gäbe, wie eine neue Bank auszusehen habe. Dies sei Teil der Strategie. Schliesslich handle es sich bei den Filialen um eigenständige Banken, dessen Bezug zur Region und Ortschaft wichtig sei. Deshalb werden jeweils Architekten, Lieferanten und Material aus der Region für den Bau ausgewählt. So haben die KilgaPopp Architekten den Wettbewerb gewonnen und wird im Kundenbereich z.B. ein regionales feines Fichtenholz verwendet, das sich in Wellen durch den Raum zieht.


Zentral - der Kundenbereich

Ziel war es, dass der Kunde aus der Urbanität in einen Raum und eine Atmosphäre mit Charakter tritt. Der Raum soll Vertrautheit, Gastlichkeit und Privatheit ausstrahlen. Der halböffentliche Bereich steht offen, wirkt durch seinen diagonalen Verlauf und die Gliederung aber diskret. Die verwendeten Materialien, u. a. geschliffener Terrazzo aus einer benachbarten Kiesgrube, wirken gepflegt und nicht protzig. Die Parteien sind mit dem Neubau zufrieden. Auch die Kunden zeigten sich interessiert; seit Anfang Jahr wurden für 2‘000 Personen Führungen durchgeführt.


Gesprächsrunde

  • Guido Naef, Mitglied Bankleitung Raiffeisenbank Winterthur
  • Stephan Popp, Architekt, KilgaPopp Architekten AG, Winterthur
  • Martin Kaiser, Dipl Arch FH SIA EMBA, Leiter Bauherrenberatung Raiffeisenbanken, St. Gallen
  • Andreas Hüttenmoser, dipl. Architekt ETH/SIA MAS, Bankenbetreuung / Bauherrenberatung Raiffeisenbanken, St. Gallen
  • Urs Bratschi, Moderation, Moderation, Initiant «Award für Marketing + Architektur» und Geschäftsführer Baukoma AG

Download Broschüre LiveTalk Raiffeisen, 26. Oktober 2011


Sponsoren

Lighting Innovation Group AG (LIG)

Die Lighting Innovation Group AG (LIG) aus Schaffhausen ist Ihr kompetenter Partner für alle Themen rund um LED-Objektlösungen, sowie individuellen Lichtlösungen. Auf Basis der Kundenanforderung betreuen wir die technisch Umsetzung Ihrer architektonischen LED-Projekte von der Ideenphase über die Entwicklung, bis zur Herstellung und Inbetriebnahme vor Ort. www.lig.ht



Veranstalter




Co-Veranstalter




Medienpartner




Sponsor




Gönner


Der «LiveTalk» konnte dank der Unterstützung folgender Gönner realisiert werden:
  • aim Innenausbau GmbH, 8424 Embrach
  • Brun del Re Terrazzo AG, 8117 Fällanden
  • Geilinger Fenster und Fassaden AG, 8411 Winterthur
  • Kaspar Diener Inneneinrichtungen GmbH, 8400 Winterthur
  • Lenzlinger Söhne AG, 8606 Nänikon
  • Ph. Oswald Schreinerei und Innenausbau AG, 8154 Oberglatt
  • Schiess AG Reinigungen, 8404 Winterthur
  • Schindler Aufzüge AG, 8400 Winterthur
  • Volta Elektro und Telecom AG, 8404 Winterthur
  • Wohnbedarf Projekt AG, 8001 Zürich