Nominationsverfahren 2016

Pro Kategorie werden maximal fünf Eingaben durch die Jury zur Nomination bestimmt. Diese Objekte werden an der Awardverleihung vom Freitag, 22. April 2016 mit einem Kurztrailer präsentiert. Pro Nomination werden zwei VertreterInnen kostenlos zur Awardverleihung eingeladen. Diese Repräsentanten nehmen allfällig verliehene Preise entgegen. Der Gesamtsieger und Preisträger wird aus dem Kreis der Kategoriensieger bestimmt.
 

Presentingpartner




Goldsponsoren




Hauptsponsoren




Szenographiepartner




Trophäenpartner




Locationpartner




Medienpartner




Partner




Sponsoren


Axa Winterthur
Doka Schweiz AG
Druckerei Graf AG
Homegate AG
Kronospan Schweiz AG
Philips AG
Rigips AG
STOBAG AG
Supramat Swiss GmbH